Verzeichnis der nach 1933 in Frankenau
wohnhaften jüdischen Familien
von Gerhard Keute

(Quelle: ZUM GEBURTSTAG - Ein nicht unbeschwertes scriptum zur 750-Jahrfeier unserer kleinen Stadt Frankenau. Herausgegeben vom Kirchenvorstand der ev.- luth. Kirchengemeinde, Rieschstraße 12, D- 35110 Frankenau; S. 27- 41.)


(Repros: G. Keute)
Rieschstraße 6, früher 120 (Synagoge - Schule)

Wo sich jetzt die Fleischerei Werner befindet, hat früher die Synagoge gestanden. Nach dem Fortzug der Juden wurde das Gebäude an Heinrich Brück verkauft, wegen Schwammbefalls wurde das Haus schließlich abgerissen. Im Jahre 1949 war der Sockel mit dem Kellerraum noch vorhanden.

Bis zum Jahre 1924 bestand in Frankenau eine eigenständige jüdische Schule. Später besuchten die jüdischen Kinder zusammen mit den anderen Kindern die städtische Schule. Dies war auch in der Zeit von 1894-1924 so, wenn die Schülerzahl absank.

Lehrer war damals Hugo Blumenfeld* Er war mit Blanka, geb. Rosenberg, verheiratet. Seine Kinder waren Julius, geb. 7. 5. 1908, Erwin Jakob, geb. 29. 5. 1911 und Martin, geb. 6. 1. 1913. Er war nach 1933 nicht mehr in Frankenau ansässig.



Die Frankenauer Synagoge
(Zeichnung Johannes Scheerer)

im rechten Teil befand sich die Synagoge
(Repros: G. Keute)

(Repro: G. Keute)
Waldecker Straße 5, früher 3 (Kähms)

Plaut, Hermann
*30.08.1898          20.06.1935 nach New York

Plaut, Garry (geb. Stern, )
*22.02.1898          20. 06.1935 nach New York

Plaut, Lore
*31.05.1927          20.06.1935 nach New York

Plaut, Meier I
*1864                  19.04.1925 verstorben

Plaut, Auguste (geb. Rosenberg)
*04.08.1937          17.03.1936 nach New York

Plaut, Walter
*07.12.1923           in die USA

(Repro: G. Keute)
Frankenberger Straße 11, früher 188

Blum, David; Kaufmann
*24.05.1873           21.10.1935 nach Nordamerika

Blum, Auguste (geb. Braunschweiger)
*24.08.1878           21.10.1935 nach Nordamerika

Blum, Hugo, Kaufmann
*24.11.1903           20.02.1934 nach Amerika

Blum, Henriette (geb. Stern)
*10.06.1902           20.02.1934 nach Schmallenberg

Blum, Manfred
*13.03.1933           20.02.1934 nach Schmallenberg

Blum, Sitta (verh. Simon)
*17.09.1906           02.1927 nach New York

(Repro: G. Keute)
Waldecker Straße 11, früher 6 (Moseses)
Hausname nach Moses Rose, geb. 04. 08. 1866

Rose, Isidor
*12.01.1897           18.03.1939 nach Frankfurt/M

Rose, Selma (geb. Strauß)
*11.1899               18.03.1939 nach Frankfurt/M

Rose, Lothar
*04.12.1928           18.03.1939 nach Frankfurt/M
                            verstorben in den USA

Rose, Inge
*14.04.1935           18.03.1939 nach Frankfurt/M

Rose, Moses
*04.08.1866           18.03.1939 nach Frankfurt/M

Rose, Ida (geb. Kanter)
*1870                    17.02.1934 verstorben

(Repro: G. Keute)
Lindenstraße 3, früher 182 (Simons)
Hausname nach Simon Plaut, geb.25.07.1876, gest. 11.09.1924

Plaut, Clara (geb. Nußbaum), Witwe v. Simon Plaut
*25.07.1876            14.12.1937 nach Fulda

Plaut, Erich; Kaufmann
*05.04.1901            19.05.1936 nach New York

Plaut, Selma (geb. Katz)
*21.09.1906            19.05.1936 nach New York

Plaut, Gerhard
*06.03.1932            19.05.1936 nach New York

(Repro: G. Keute)
Rieschstraße 2, früher 119 (Michels)
Hausname nach Michael Plaut, geb.1831, verst.13.01.1892

Plaut, Meier II
*21.01.1866            28.03.1939 nach Frankfurt/M

Plaut, Jettchen (geb. Loeb)
*18.01.1873            28.03.1939 nach Frankfurt/M

Plaut, Isaak
*28.02.1871            28.03.1939 nach Frankfurt/M

Plaut, Siegfried
*15.02.05               14.06.1937 nach Nordamerika

Plaut, Emilie
*18.03.1909            13.10.1936 nach New York

Plaut, Johanna
*15.01.1908            10.06.1933 nach Frankfurt/M

(Repro: G. Keute)
Rieschstraße 13, früher 112 (Heinemann)
Hausname nach Heinemann Katzenstein, verst. 31. 03. 1891 .

Katzenstein, Isidor; Kaufmann
*08.06.1900            29.08.1936 nach Palästina

Katzenstein, Ilse Joh. (geb. Plaut)
*07.08.1908            29.08.1936 nach Palästina

Katzenstein, Sonja
*20.07.1931            29.08.1936 nach Palästina

Katzenstein, Siegmund; Kaufmann
*28.04.1896            24.10.1935 nach Kirchhain

Katzenstein, Tilde (geb. Plaut)
*06.10.1905            24.10.1935 nach Kirchhain

Katzenstein, Julius
*06.01.1903            ?

Die Eltern von Isidor, Siegmund und Julius Katzenstein waren:
Katzenstein, Manus, geb. 1865, verst. 22.07.1931
Katzenstein, geb. Müller, Jeanette

(Repro: G. Keute)
Friedrichstraße 8, früher 122 (Herzes)
Hausname nach Herz Elias Blum, geb.1826, verst. 09.02.1918

Blum, Meier; Viehhändler
*04.02.1870           22.09.1933 nach Marburg

Blum, Sophie (geb. Heß)
26.09.1878             05.07.1933 nach Wetter

Blum, Leopold
*03.12.1903           23.05.1933 nach Wetter

Blum, Gerta
*06.12.1910           05.07.1933 nach Wetter

Blum, Ruth
*19.05.1917           12.01.1934 nach New York

(Repro: G. Keute)
Friedrichstraße 11, früher 144 (Eliases)
Hausname nach Elias Blum

Blum, Alfred; Händler
*22.12.1898           26.04.1938 in die USA

Blum, Frieda (geb. Rothschild)
*03.07.1902           26.04.1938 in die USA

Blum, Amalie (geb. Katz)
*22.03.1865           26.04.1938 in die USA

Blum Elias
*1858                    verst. 18.03.1926

Blum, Bertha
*05.09.1896            ? in die USA
seit 10.08.1919 verheiratet mit Moritz Rosenberg aus Rosenthal

(Repro: G. Keute)
Friedrichstraße 12, früher 163 (Wolf)
Hausname nach Wolf Katzenstein, geb. 1830, gest. 18.03.1915

Katzenstein, Manus
*24.04.1863            29.07.1933 nach Momberg/Neu.

Katzenstein, Fanny (geb. Bickhardt)
*06.06.1868            29.07.1933 nach Momberg/Neu.

Beide sollen im Konzentrationslager Theresienstadt umgekommen sein (eine Bestätigung liegt nicht vor).

(Repro: G. Keute)
Friedrichstraße 13, früher 145 (Ledermeier, Isaaks)
Hausname nach Lederhändler Meier Katzenstein, geb. 1834, gest. 23.08.1903, bzw. nach Isaak Katzenstein.

Katzenstein, Isaak
*06.12.1866            11.08.1933 nach Frankfurt/M

Katzenstein, Berta (geb. Hony)
*06.05.1870            11.08.1933 nach Frankfurt/M

Katzenstein, Karl
*28.04.1904            11.08.1933 nach Frankfurt/M

Katzenstein, Arthur
*16. 09. 01             11.08.1933 nach Berlin

Katzenstein, Frieda (verh. Laske)
*28.03.1900            ?

Katzenstein, Adele (verh . Gombertz)
*27.10.1896            ?

Katzenstein, Max
*23.05.1898            ?


(Repro: G. Keute)

Friedrichstraße 14, früher 162 1/2 (Scholum)
Hausname nach Scholum Oppenheimer, geb. 02.09.1858, verst. 11.06.1933.

Oppenheimer, Max; Viehhändler
*1891                    13.11.1937 in die USA

Oppenheimer, Frieda (geb. Bachenheimer)
*?                         13.11.1937 in die USA

Oppenheimer, Kurt
*04.01.1923            31.12.1937 nach New York

Oppenheimer, Fritz
*28.09.1921            31.12.1937 nach New York

(Repro: G. Keute)
Friedrichstraße 21, früher 149 (Moseses)
Hausname nach Moses Rose, geb. 04.08.1866

Rose, Julius; Handelsmann
*13.02.1901            20.10.1936 nach New York

Rose, Martha (geb. Moses)
*24.02.1904            20.10.1936 nach New York

Rose, Irmgard (verh. Cahn)
*26.11.1933            20.10.1936 nach New York


(Repro: G. Keute)
Kirchstraße 2, früher 161 (Säckel)

Rose, Jakob
*22.05.1863            22.07.1938 nach Frankfurt/M, dort gestorben

Rose, Fanni (geb. Fröhlich; zweite Ehefrau)
*05.04.1868            22.07.1938 nach Frankfurt/M, dort gestorben

Rose, Leo; Handelsmann
*16.11.1898            14.10.1937 in die USA

Rose, Toni (geb. Seligmann)
*29.08.1903            14.10.1937 in die USA

Rose, Anne
*15.12.1930            14.10.1937 in die USA

(Repro: G. Keute)
Ederstraße 1, früher 105 (Scholum)
Hausname nach Scholum Oppenheimer, geb. 02.09.1858, verst. 11.06.1933

Oppenheimer, Isidor; Händler
*28.05.1894            28.04.1938 in die USA

Oppenheimer, Meta (geb. Goldschmidt)
*26.04.1899            28.04.1938 in die USA

Oppenheimer, Erika
*06.06.1927            28.04.1938 in die USA