Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"

Veranstaltungen in den Sommerferien 2018

Sommerferien: 25.06.-03.08.2018 

Während der hessischen Sommerferien vom 25. Juni bis zum 3. August ist die Synagoge montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.   

Außerdem folgende Termine:
Sonntag, 1 Juli 15-17 Uhr: Spaziergang auf den Spuren Vöhler Juden Treffpunkt: Alte Synagoge in der Mittelgasse
Sonntag, 8. Juli 15-16 Uhr: Offene Synagoge, Gelegenheit zum Besuch
Sonntag, 15. Juli 15-16 Uhr: Der jüdische Friedhof. Auf dem jüdischen Friedhof in der Herzingsgrube erzählt Karl-Heinz Stadtler über die Geschichte der Begräbnisstätte und über jüdische Bestattungsriten
Sonntag, 22. Juli 15-16 Uhr: Offene Synagoge, Gelegenheit zum Besuch
Sonntag, 29. Juli 15-16 Uhr: "Die rituellen Frauenbäder der Vöhler Juden"; Karl-Heinz Stadtler informiert über den biblischen Hintergrund der rituellen Bäder. Auf der Grundlage von Archivakten berichtet er über die Vöhler Mikwaot.
Sonntag, 5. August 15-16 Uhr: Offene Synagoge, Gelegenheit zum Besuch
Sonntag, 12. August 15-16 Uhr: "Holocaust-Opfer aus Waldeck-Frankenberg"; Karl-Heinz Stadtler berichtet über die drei großen Deportationen, die 1941/42 von Nordhessen aus stattfanden und über einige Einzelschicksale
Sonntag, 19. August 15-16 Uhr: Offene Synagoge, Gelegenheit zum Besuch
Sonntag, 26. August 15-16 Uhr: Offene Synagoge, Gelegenheit zum Besuch

Copyright © 2016 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.