Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"

Goldblum, Herbert


 Herbert Goldblum
Fortsetzung
1918

Im August wird gegen Herbert Goldblum ein Ordnungsgeld von 3 Mark verhängt. Es gibt bisher keinen weiteren Hinweis auf ihn. Er könnte ein Verwandter des Adolf Goldblum aus Witten sein, der Lina Blum aus Vöhl heiratete.

Goldschmidt, Julius


 Julius Goldschmidt
Fortsetzung
geb. 27.3.1909 in Sterbfritz (bei Schlüchtern)


1927
von März bis Juli Kaufmann bei Ferdinand Kaiser

Goldschmidt, Leopold


 Leopold Goldschmidt
Fortsetzung
geb. 28.3.1890 in Melsungen


1913-1915
Er war vom 15.1.1913 bis zum 9.1.1915 bei J. Blum als Kaufmann beschäftigt. Vorher war er in Kassel, später in Felsberg.

Gossen, Max


 Max Gossen
Fortsetzung
geb. 18.11.1899 (Weener?)


1925-1927
bei Ferdinand Kaiser als Kaufmann beschäftigt

Grünebaum, David


 David Grünebaum
Fortsetzung
1921
Er ist im Ehren-Buch der Stifter für das Kriegerdenkmal Vöhl für die Gefallenen des 1. Weltkrieges verzeichnet. Als sein Wohnort ist Gambach [1] angegeben. Es ist unklar, was er mit Vöhl zu tun hatte. Da es diesen Familiennamen in Vöhl nach bisheriger Kenntnis nicht gab, ist er möglicherweise durch Heirat mit einer Vöhler Familie verbunden.

[1] Es gibt mehrere Orte dieses Namens. Einer liegt in der nördlichen Wetterau, ein anderer nördlich von Würzburg am Main.
Copyright © 2021 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.