Bilder-Ausstellung: Karl Thorwirth, 18. - 26. September 2021


Foto: Karl-Heinz Stadtler

Foto: Karl-Heinz Stadtler

Foto: Karl-Heinz Stadtler

Karl-Thorwirth-Ausstellung
Gemälde mit Motiven aus Vöhl


Der Kunstmaler Karl Thorwirth lebte zuletzt in Vöhl. Er hat Landschaften, Porträts und Straßenansichten gemalt. Schwerpunkt der Ausstellung in der Synagoge ist Vöhl. In vielen Gemälden hat Thorwirth in den 50er bis 70er Jahren Straßenzüge, aber auch einzelne Fachwerkhäuser festgehalten. Nicht immer ist leicht festzustellen, welche Häuser es sind. Auch alten Vöhlern wird es nicht immer leichtfallen, die Bilder zu lokalisie-ren.
Der Förderkreis wird jene Bilder zeigen, die im ehemaligen Amts- und Pfarrhaus in der Basdorfer Straße aufbewahrt werden. Vöhler Bürger sind eingeladen, Thorwirth-Gemälde, die sich in ihrem Besitz befinden, ebenfalls für die Ausstellung zur Verfügung zu stellen.


Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind zum Teil technisch notwendig, zum Teil verbessern sie die Bedienung. Sie können entscheiden, ob sie dies zulassen. Bei Ablehnung sind manche Funktionen der Website nicht zu nutzen.