Thorarolle aus Witebsk



Fotos: Karl-Heinz Stadtler

Auch diese Thorarolle ist nicht vollständig. Zeitweise wurde sie in einer christlichen Einrichtung in Jerusalem aufbewahrt. In einem dazugehörenden Brief heißt es, dass ein deutscher Soldat die Rolle aus der brennenden Synagoge in Witebsk (Belarus) gerettet und nach Deutschland gebracht habe.
Holz, Pergament, 65x8,5cm. Schenkung von Frau Schöneweiß aus Vöhl-Obernburg.

Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind zum Teil technisch notwendig, zum Teil verbessern sie die Bedienung. Sie können entscheiden, ob sie dies zulassen. Bei Ablehnung sind manche Funktionen der Website nicht zu nutzen.