Samstag, 17. Dezember 2022, 15 Uhr, Gedenkfeier am Polenkreuz

Screenshot: Eder dampfradio

Gemeinsam mit dem Geschichtsverein Itter-Hessenstein erinnern wir an die Hinrichtung von sechs polnischen Zwangsarbeitern. Wir treffen uns um 15 Uhr am Grillplatz von Herzhausen nahe dem Ortsausgang Richtung Vöhl. Ein Bus bringt uns in die Nähe der Gedenkstätte. Zum zweiten Teil der Gedenkfeier bringt uns der Bus zum Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ in Herzhausen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.