Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Förderkreis
"Synagoge in Vöhl"
Weitere Vöhler Häuser haben Hinweistafeln! Hier der Link!

Schlanstein, Elisabeth


Elisabeth Schlanstein

 
Die Stele mit dem Titel "Kafkas Haus".
Foto: Karl-Heinz Stadtler

Die Stele hat den Titel „Kafkas Haus“ und trägt den Text „(Neue) Tore für die Gemeinschaft“. Sie ist aus Cortenstahl, einem rostfarbenen aber nicht rostenden Stahl gefertigt.  Vorder- und Rückseite wurden aus einer rechteckigen Fläche herausgeschnitten. Diese wurden nach vorne bzw. hinten versetzt und durch Seiten- und Deckflächen verbunden. Hierdurch ergeben sich „Tore“, deren Abfolge im Sinne der Künstlerin unendlich weitergeführt werden kann. Der Text „Tore für die Gemeinschaft“ ist von beiden Seiten der Stele lesbar.  Für sie stellt das Objekt einen Wechsel von Offenheit und Geschlossenheit dar. Es öffnen sich immer wieder Tore, an deren scheinbarem Ende sich neue auftun. Sie beschreibt dies als eine Bewegung, die nie endet und immer wieder zur Erneuerung aufruft.


Foto: Berthold Herberz

Foto: Ulrich Müller

      
Öffnungszeiten    Anreise    Kontakt    Spenden   Sitemap    Links    Datenschutzerklärung   Impressum 
Copyright © 2022 Synagoge Vöhl. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 404 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.