Sheidaei, Hassan


Hassan Sheidaei


Die Stele mit dem Titel "Erinnern Wachen Erleben" (2021)
Foto: Karl-Heinz Stadtler

Der freischaffende Künstler hat eine Stele aus gepressten Altkleidern mit dem Titel „Erinnern – Wachen – Erleben“  hergestellt. Diese sind schichtweise wie Erdschichten hinter Plexiglasscheiben sichtbar. Er stellt die Frage wie und was Kleidung über ihre Träger/in erzählt. Einerseits bestimmen Personen, welche Kleidung sie tragen, andererseits bestimmt Kleidung die Identität einer Person. Die Verbindung zum Leitmotiv der Ausstellung formuliert er: „Jede früher getragene Kleidung erinnert an etwas Erlebtes. Durch Erinnerungen blickt man zurück und nimmt das Erlebte mit anderer Wachsamkeit wahr.“


Foto: Berthold Herberz

Foto: Berthold Herberz
Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind zum Teil technisch notwendig, zum Teil verbessern sie die Bedienung. Sie können entscheiden, ob sie dies zulassen. Bei Ablehnung sind manche Funktionen der Website nicht zu nutzen.