Ausstellung zum Thema Rassismus, 1. - 3. Oktober 2021

Foto. Karl-Heinz Stadtler
Foto. Karl-Heinz Stadtler

 

Auf den ersten Blick sieht die Ausstellung „Out of the Box“, der #Region gegen Rassismus wie ein Marktstand aus: Grüne IFCO-Kisten gefüllt mit Inhalt und zwei Verkäufer:innen. Doch statt mit Obst und Gemüse sind die Kisten gefüllt mit Informationen rund um Rassismus. So wird z.B. in einer Kiste Antisemitismus erklärt, eine andere Kiste thematisiert antimuslimischen Rassismus und in wieder einer Kiste findet sich eine erschreckende Sammlung von rassistischen Vorfällen in unserem Landkreis.

Die Ausstellung erklärt Rassismus und die unterschiedlichen Ausprägungen, gibt Einblicke in die Perspektive Betroffener, zeigt den historischen Hintergrund auf und macht rassistische Vorfälle im Landkreis sichtbar.

"Out of the Box" ist eine inhaltsstarke und sehr informative Ausstellung. Viele Facetten des historischen und des gegenwärtigen Rassismus werden dargestellt. Zugegeben: Einige Abschnitte sind nicht leicht zu verstehen. Nicht alle Aussagen müssen akzeptiert werden, aber alle Sätze reizen zum Gespräch oder zur Diskussion. Auf vielen Stelen der Ausstellung sind QR-Codes angebracht, die es absolut lohnen, sie sich anzusehen bzw. anzuhören. Sie erweitern den Blickwinkel enorm. Ein voll geladenes Smartphone ist beim Besuch absolut zu empfehlen. Nur am 3. Oktober kann die Ausstellung noch besucht werden.

Logo der AG "Region gegen Rassismus"

Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind zum Teil technisch notwendig, zum Teil verbessern sie die Bedienung. Sie können entscheiden, ob sie dies zulassen. Bei Ablehnung sind manche Funktionen der Website nicht zu nutzen.