Sonntag, 27. Januar 2019, 18.30 Uhr -ZWoCKHAUS-


159. Synagogenkonzert mit ZWoCKHAUS

„Kabarett aus Theresienstadt“


Am Holocaust-Gedenktag zeigt das Ensemble Zwockhaus mit Maria Thomaschke, Andreas Jocksch und Winfried Radeke "Kabarett aus Theresienstadt". Chansons und Satiren, die schon auf der Bühne des Konzentrationslagers gesungen und gespielt wurden, oder die davon handeln, dass in diesem vermeintlichen Muster-Ghetto Kunst dargeboten werden konnte.

Aktuell sind 388 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.